Produkte für die Krankenpflege

Produkte für die Krankenpflege

Jeder kann in die Situation kommen, zuhause Pflege zu benötigen: Sei es nach einem Unfall, sei es in Folge einer Krankheit oder einfach im Verlauf des Älterwerdens.

Es gibt eine Vielzahl an unterstützenden medizinischen Hilfsmitteln, deshalb legen wir in unserer Apotheke besonderen Wert auf die bedürfnisgerechte Beratung. Selbstverständlich beraten wir Sie auch mit Blick auf mögliche finanzielle Ersparnisse, denn wir wissen, welche Mittel ggfs. bezuschusst werden. So können Sie sicher sein, die bestmöglichen unterstützenden Mittel zuhause zur Verfügung zu haben.

Viele Allagshilfen können übrigens mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden, wie z.B. die sog. Rehahilfsmittel: Badehilfen, Gehhilfen und Toilettenhilfen. Wir prüfen im Einzelfall, ob und wieviel Ihre Krankenkasse erstattet.

Sprechen Sie uns an!


Inkontinenz

Inkontinenzversorgung

Wir sind für viele Krankenkassen Vertragspartner für sog. aufsaugende (Einlagen, Windeln etc.) und/oder ableitende (Katrheter, Urinbeutel etc.) Inkontinenzprodukte.

 

 

      

 

In unserem Standard-Sortiment bieten wir die Produkte der Firmen Seni und Paul Hartmann an. Wenn Sie ein Produkt eines anderen Herstellers möchten prüfen wir gern die Verfügbarkeit und besorgen Ihnen, wenn mögloch, Ihr Wunschprodukt.

Inkontinenzversorgung HartmannInkontinenzprodukte SeniAbleitende Inkontinenz

 


Badebrett

 

Badehilfen

Hierzu zählt alles, was den täglichen Aufenthalt im Bad einfacher gestaltet, z.B. Badebretter, Duschhocker, Einstiegshilfen für Badewannen, Badewannengriffe etc.

 

          

 


 

ToilettensitzerhöhungToilettenhilfen

Sitzerhöhungen in verschiedenen Varianten, Toilettenstühle und -Gestelle

 

        

 

 

 

 

 

 

 


 

Rollatoren als GehhilfeGehhilfen

Gehstöcke, Unterarmkrücken, Rollatoren

 

          

Weitere Themen